Systemintegration, Consulting, Projektberatung, Bedarfsanalyse, Workflowdesign, Prozessberatung, technische Evaluierung, Machbarkeitsstudien, Konzepterstellung, Realisierungsplanung

Consulting und Systemintegration

Beratung. Integration. Content.

Wir beraten Sie gern. Kontaktieren Sie uns: andre­as.cohrs@tvn.de

Die medialen Herausforderungen sind heutzutage so vielfältig, dass viele Fragestellungen bereits vorab geklärt werden müssen: Wie möchte ich mich präsentieren und welche Technik wird dafür benötigt? Wie erreiche ich eine Wertschöpfungskette und welche Kanäle sind zielführend für meine Botschaft? Reicht mein Budget aus und verfüge ich über genügend Ressourcen?

Ob Anwendung im Event- und Fernsehbereich, der Industrie oder Kultur: Wir beraten Sie gerne und erstellen mit Ihnen gemeinsam ein Konzept mit der auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Ausstattung, um Ihr Ziel zu erreichen.

Hierbei bieten wir folgenden Service:

Bedarfsanalyse 

Was möchte ich erreichen? Welche Mittel stehen zur Verfügung? Welche Technik ist vorhanden und welche Ergänzungen sind notwendig? Wir ermitteln den Status Quo und finalisieren die Aufgabenstellung.

Workflowdesign

Der Workflow umschreibt die gesamte Funktionalität des Arbeitsprozesses – vom Anfang bis zum Ende. Die Festlegung des Workflows ist der Grundbaustein des täglichen Arbeitens und wird ganzheitlich betrachtet.

Prozessberatung

Wir unterscheiden in der Praxis maßgeblich zwischen einem technischen Prozess und einem betrieblichen Prozess. Beides ist oft eng miteinander verknüpft. Der technische Prozesse ist eng mit dem Workflow verknüpft und beschreibt einen Ablauf in einer Ereigniskette. Der betriebliche Prozess umfasst unter anderem die Definition des Arbeitsplatzes und der Verantwortlichkeit des Mitarbeiters. Wenn neue technische Systeme eingeführt werden, hat dieses oft ein Change- Management zur Folge, das bisherige Tätigkeitsfelder und Arbeitsabläufe neu definiert.

Medientechnische Beratung und Evaluierung

Nachdem wir die Bedarfsanalyse fertig gestellt haben, können wir individuell auf Ihre technischen Anforderungen eingehen. Ob einfache oder komplexe Lösung – wir garantieren Betriebssicherheit und Redundanz für Ihre technische Ausstattung. Sie wissen bereits, welche Geräte Sie haben möchten, aber es gibt zu viele Alternativen? Der Markt ist vielfältig und viele internationale Hersteller bieten vergleichbare Produkte an. Das Angebot kann verwirrend sein und augenscheinlich gleiche Produkte bergen doch markante Unterschiede. Als industrieunabhängiger Systempartner vergleichen wir Produkte und Anwendungen und geben Ihnen einen Überblick in Bezug auf Ihre mediale Zielsetzung.

Machbarkeitsstudien

Es kann entscheidend für ein Vorhaben sein, den theoretischen Ablauf einmal durchzuspielen. Ist ein reibungsloser Betrieb gewährleistet und Funktioniert die Workflowkette auch zuverlässig zwischen Cloud und OnPremise- Komponenten? Diese und noch viele weitere Fragen lassen sich in einem theoretischen Durchlauf klären. Dabei vergleichen wir nicht nur technische Aspekte, sondern anhand von Demosystemen auch Abläufe und Handling.

Konzepterstellung

Das Konzept ist die Grundlage für jedes Projekt. Dieser gemeinsame Baustein für alle Projektbeteiligten ermöglicht es, die weiteren Planungsschritte zu ergänzen. Das Konzept legt bereits grundlegende Abläufe und Soll-Zustände fest.

Realisierungsplanung

Die Projekt- Realisierung umfasst unter anderem die Vorplanung, die Konzeption und den Systembau. Von der Theorie bis zur Praxis müssen viele Abläufe aufeinander abgestimmt werden. In der Realisierungsplanung verknüpfen wir die Gewerke, zeitliche Abläufe und bestimmte Prioritäten.

Feinplanung

Die Feinplanung steht zwischen Konzept und Realisierung. Hier erfassen wir den Detailgrad der medientechnischen Abläufe. Von der finalen Auswahl des Equipments, Einstellungen in Hardware oder Software, bis hin zur Bedienung und Programmierung – die Feinplanung definiert Ihr Projekt bis zum Handling.

Projektdokumentation

Angefangen von Manuals und Garantiebestimmungen, über CAD- Schaltpläne, Materiallisten und Labelverzeichnisse bis zu den oben genannten Planungsunterlagen: Damit auch für zukünftige Optimierungen, Erweiterungen oder in Supportfällen ein aktueller Wissenstand vorhanden ist, überlassen wir Ihnen nach jedem Projekt die jeweiligen Unterlagen. Auf Wunsch können diese auch je nach Optimierungsgrad weiterhin aktualisiert werden. Wir arbeiten mit üblichen Standards und unterstützen Sie gerne bei allen Planänderungen oder Erweiterungen

Inbetriebnahme

Die Inbetriebnahme stellt sicher, dass alle Komponenten aufeinander abgestimmt sind und ihre Funktion erfüllen. Oft werden hier schon kleine Fehlerketten erkannt und korrigiert. Die Inbetriebnahme und Funktionsprüfung ist die Grundlage der technischen Abnahme.

Systemintegration

Eine erfolgreiche Integration von Technik und Prozessen basiert auf umfassender Kenntnis aller produktionsrelevanten Anforderungen und kombiniert die mechanische Installation von Geräten und deren Verkabelung mit softwareseitiger Vernetzung und Implementierung.

Betrieb

Wenn es zu Ressourcenengpässen kommt, stellt sich sehr schnell die Frage, ob sich eine Umgebung noch finanziell trägt. Gerade wenn es zu Personalmangel kommt, kann die Aufrechterhaltung des täglichen Arbeitens zur Herausforderung werden. Wir bieten Lösungsansätze für Remote- Produktionen, Systemoptimierung und Beistellung von Technik und Personal.

Service und Support

Vor, während und nach Ihrem Projekt stehen wir Ihnen zu allen Supporthemen zur Verfügung - ob RMA, Remotezugriff, Telefon, Hardwaretausch oder Softwareupgrade. Supportverträge regeln die Abläufe und halten die Kosten stabil und planbar. Gerne stellen wir Ihnen individuell ein Supportpaket zusammen – auch für IP Sicherheitskonzepte.

Neugierig geworden?

Sie haben Fragen, wünschen weitergehende Informationen oder möchten uns beauftragen?

Dann nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf.

Andreas Cohrs

Key Account Manager

Tel +49 511 1212-3737
E-Mail Andreas.Cohrs@tvn.de
Kontaktieren Sie uns
Kontakt

Wir sind für Sie da.

T: +49 511 1212-1212